Herzlich Willkommen beim SC Concordia Zollern!

 Auf dieser Seite findet ihr alle Neuigkeiten bezüglich der CONCORDIA.  Viel Spaß beim stöbern auf unserer Homepage!

 

Aktuelle News


Zurück zur Übersicht

12.02.2021

FC 07 Hechingen und die Concordia kooperieren

Der FC 07 Hechingen und der im Oktober 2020 neugegründete Ausbildungsverein Sport-Club Concordia
Zollern haben beschlossen, ab der neuen Saison 2021/2022, im Nachwuchsbereich gemeinsame Wege
gehen zu wollen. Nachdem die Vorstellung des Konzepts im vergangenen Herbst bereits positiv verlief
und auch die darauffolgenden Gespräche produktiv waren, werden nun Nägel mit Köpfen gemacht und
die Partnerschaft vertraglich fixiert. Die Kooperation beinhaltet u.a. die Betreuung von Spielern in den
Altersklassen der C-, B- und A-Junioren in der kommenden Spielzeit.
„Das Konzept der Concordia, die gleiche Sichtweise auf den Nachwuchsfußball sowie die Neutralität der
handelnden Personen haben uns davon überzeugt eine unbefristete Partnerschaft einzugehen. Wir
halten die Absicht, Kräfte im Juniorenfußball zu bündeln, speziell unter Berücksichtigung des
demographischen Wandels, für die richtige Vorgehensweise. Für unsere Spieler versprechen wir uns
natürlich, dass sie vom Fachwissen der lizenzierten Concordia-Trainer in ihrer Ausbildung profitieren -
auch wenn dies möglicherweise auf einem anderen Sportgelände geschieht. Die Vorfreude über die
anstehende Partnerschaft ist jedenfalls groß“, äußerte sich Axel Wiesner, seines Zeichens 1. Vorstand
des FC 07 Hechingen bezüglich der Kooperation.
„Wir möchten uns zunächst einmal vielmals für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken, was
in der aktuellen Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden Lockdown, sicherlich nicht
selbstverständlich ist. Der FC 07 Hechingen ist gewillt das Thema Juniorenausbildung und -förderung in
nachhaltige Bahnen zu lenken. Mit dieser Kooperation ist nun der Grundstein gelegt, um in absehbarer
Zeit an diesem Vorhaben arbeiten zu können. Die Concordia ist stolz und freut sich darauf, die
zukünftigen Herausforderungen im Nachwuchsbereich, gemeinsam mit dem FCH bestreiten zu dürfen“,
zeigt sich Concordia-Vorsitzender Marc Schuster ebenfalls sehr erfreut über die nun besiegelte
Partnerschaft.



Zurück zur Übersicht


 


E-Mail