SCC - Wir leben Nachwuchsfußball

Unser soziales Engagement

"Wenn jeder dem anderen helfen wollte, so wäre allen geholfen." (Marie von Ebner-Eschenbach)

Die CONCORDIA hat sich dem Wert "Dankbarkeit" verschrieben. Wir wollen die Tatsache, dass es uns allen verhältnismäßig gut geht dadurch würdigen, indem wir anderen Menschen helfen bzw. soziale Projekte unterstützen . Getreu unserem Credo ist die CONCORDIA "...mehr als ein Sportverein".

Auf dieser Seite wollen wir einen kurzen Rückblick bzw. Ausblick über unser soziales Engagement geben.

Brücke Balingen-Bangladesch

Unser Engagement 2021: Spendenprojekt des Fördervereins "Brücke Balingen-Bangladesch"

Möchtest du gemeinsam mit mir eine gute Sache unterstützen? Ich sammle Spenden für Förderverein Brücke Balingen-Bangladesch e.V. - Gisela Hospital und dein Beitrag zählt, egal, ob du wenig oder viel spendest. Jeder noch so kleine Betrag hilft. Vielen Dank für deine Unterstützung. Hier findest du nähere Infos zu Förderverein Brücke Balingen-Bangladesch e.V. - Gisela Hospital. In unserer aktuellen Weihnachtsspendensktion unterstützen wir die einzige Kindertagesstätte für behinderte Kinder. Mobiliar speziell für die kleinen Behinderten, Spiel- und Therapiegeräte, Küchenaustattung und tägliche Mahlzeiten. Die Kindertagesstätte fördert die betroffenen Kinder während die Mütter arbeiten und zum Lebensunterhalt sorgen können. Die älteren Geschwister können in die Schule und müssen nicht auf das behinderte Geschwisterchen aufpassen!

Seit 2010 bestehen enge Kontakte zwischen Balinger Bürgern, Ärzten und Apothekern mit zwei einheimischen Nicht-Regierungsorganisationen im Norden von Bangladesch Mit Dr. Akhter Uddin Murad, einem Augenarzt in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch wurde in Habiganj/Sylhet (130 km nördlich von Dhaka) das Projekt Gisela Hospital in Habiganj aufgebaut. Seit Dezember 2016 wird zusammen mit der NGO Mati mit Sitz in Mymensingh/BD das Medizinische Kompetenzzentrum Huzurikanda aufgebaut, hoch im Norden von Bangladesch nahe der Grenze zu Indien gelegen. Die Bevölkerung in dieser Region ist besonders arm. Für die meisten ist weder der Zugang zu Bildung und Ausbildungsberufen noch zu medizinischer Behandlung erschwinglich. In dem Medizinischen Kompetenzzentrum erhalten Menschen augenärztliche Behandlung, individuell angepasste Brillen und junge Menschen eine Ausbildung zu Optikern, Paramedics und Gesundheitshelfern. Ausserdem ist es die ausgangsstation für Grasroot-Einsätze in die umliegenden Dörfer, die teilweise nur zu Fuß oder während des Monsuns per Boot erreichbar sind. Besonderes Anliegen der Brücke Balingen-Bangladesch ist neben der medizinischen Versorgung und Blindheitsverhütung die Verhinderung von Kinderheirat bei 12-14 jährigen Mädchen . Durch Schulpatenschaften und durch Aufklärung der Familien über die großen Risiken von Frühschwangerschaften bei Kindern sowie Kostenübernahme der Schulgebühren kann den Kindern, die in das Program Asha Aloe aufgenommen werden können, eine Frühverheiratung erspart werden. Gleichzeitig werden diese Mädchen zu Botschafterinnen für ein besseres Leben durch Bildung und Ausbildung. Weitere Informationen unter: http://www.brueckebalingenbangladesch.de/

Spendenkonto Brücke Balingen-Bangladesch

Sparkasse Zollernalb, IBAN: DE39 6535 1260 1134 5968 05, SWIFT-BIC: SOLADES1BAL

Volksbank Hohenzollern-Balingen, IBAN: DE 75 6416 3225 0061 5140 04, SWIFT-BIC:   GENODES1VHZ

Stiftung Kinderzukunft

Unser Engagement 2021: Aktion Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Viele Kinder dieser Welt wissen nicht, was es heißt, persönliche Geschenke zu bekommen, da sie zusammen mit ihren Familien in äußerst ärmlichen Verhältnissen leben. Solchen Kindern wollen wir zu Weihnachten eine kleine Freude bereiten. Wir sammeln die Päckchen ein und bringen sie in Lkws nach Bosnien und Herzegowina, Rumänien sowie in die Ukraine. Dort verteilen wir sie an Mädchen und Jungen in Waisenhäusern, Kliniken, Schulen und Kindergärten, aber auch in Elendsvierteln der Städte und Dörfer. Viele Tausend Menschen aus ganz Deutschland beteiligen sich jedes Jahr an der Aktion. Bei der Logistik helfen viele Ehrenamtliche, Firmen veranstalten intern Päckchenpack-Tage und/oder übernehmen die Transportkostenbeteiligung für die Päckchen ihrer Mitarbeiter, andere unterstützen mit einem Gabelstapler oder Druck-Erzeugnissen.

Die Stiftung Kinderzukunft leistet seit 1988 nachhaltige Hilfe für Not leidende Kinder. Neben zahlreichen weltweiten Projekten unterhalten wir eigene Kinderdörfer in Guatemala, Rumänien sowie Bosnien und Herzegowina. Dort bieten wir Kindern nicht nur ein sicheres Zuhause und eine lebensnotwendige Grundversorgung, sondern auch eine fundierte Schul- und Berufsausbildung als Basis für ein späteres Leben ohne Armut.

Weitere Informationen unter: https://www.kinderzukunft.de/

Stiftung Kinderzukunft, Rabenaustraße 1a, 63584 Gründau, Telefon: +49 (0) 60 51/48 18 -0, E-Mail: info@kinderzukunft.de

Waisenhaus Sansibar - Montessori Orphans Organisation

„Wir waren im Urlaub auf Sansibar“, erzählt Alexander Schreiner, „da wurde uns schnell klar: Hier wollen wir helfen.“  Das von ihm unterstützte Waisenhaus und die dazugehörige Schule befinden sich in Stone Town im Dorf Bububu und wurden 2006 gegründet. Die Einrichtung ist rein privat, erfährt keinerlei staatliche Beihilfe und steht Kindern aller Religionen und jeglicher Herkunft offen. Die Kinder, die im Waisenhaus leben, sind teilweise Halbwaisen, teilweise Vollwaisen oder es handelt sich um Kinder von Eltern, die schlicht nicht in der Lage sind, sich um ihren Nachwuchs zu kümmern, sagt Alexander Schreiner. Ein großes Problem: Drogen. Viele Eltern, so sie überhaupt noch am Leben seien, sind abhängig. Aktuell leben 40 Kinder im Waisenhaus, das jüngste ist ein paar Monate alt. Jeder hat die Möglichkeit, etwas zu tun“, weiß Alexander Schreiner und bittet um weitere Unterstützung. Wer „Unser Projekt“ toll findet und sich daran beteiligen will, kann sich jederzeit an die CONCORDIA wenden.

Quelle: Zollern-Alb-Kurier

Ansprechpartner:  Alexander Schreiner, E-Mail: kontakt@sport-club-concordia.de

Spendenkonto: Referenz "Waisenhaus Sansibar", Sparkasse Zollernalb

E-Mail
Instagram